Senfessig Balsam: Rösti Burger mit geräuchertem Lachs

Im Grunde war der Gedanke zu diesem wunderbarem Balsam Essig absolut naheliegend, benötigt man doch für die Herstellung von Senf immer auch Säure, also Essig. Warum dann nicht einfach mal einen Senfessig ausprobieren? Einen aus besten Rohstoffen und wenn schon, dann aber auch mit der nötigen Zeit zur Reifung. Entstanden ist ein weicher, geschmeidiger und…

Mandarinen Balsam Essig: Intensiv fruchtig, ausgewogen in Süße und Säure

In drei Monaten ist Weihnachten. Und gerne denken wir dann an den vergangenen Sommer, an all die kulinarischen Köstlichkeiten, die uns der vergangene geschenkt hat. Köstlichkeiten, welche mir echte Freude bereitet haben, neues auszuprobieren, zu entwickeln und selbstverständlich auch für eure Küchen bereit zu stellen. Eine dieser Köstlichkeiten darf ich heute vorstellen, meinen Mandarinen Balsam…

Michael Stricker: Salsiccia siciliana, Tomaten und Aceto Balsamico

Im Grunde bedeutet „Salsiccia siciliana“ nichts anderes als „Bratwurst“. Aber italienisch ist nun mal die Sprache der Liebe. Und so kommt es, das so etwas banales wie eine Bratwurst einem schon beim aussprechen der selbigen das Wasser im Munde zusammen fließen lässt. Selbst wenn man eigentlich keine Bratwurst mag. Bettina mag keine Bratwurst. Umso größer…

Caserecce von Fabbri, Bärlauchpesto, Rucola und Hirschschinken

Es stimmt schon, nicht immer haben wir die Zeit und Muße für ein aufwendiges Essen, mit langen Vorbereitungen, von der Wahl der Produkte über den Einkauf bis hin zur Zubereitung unserer Mahlzeiten. Manchmal soll es eben etwas schneller gehen, aber nicht weniger köstlich. In solchen Momenten greife ich gerne auf Pasta und Pesto zurück. Heute…

Trüffelpesto, Gnocchi, Spinat und Pfifferlinge

Freut ihr euch auch schon auf den kommenden Winter? Endlich wieder Glühwein, Schifahren, romantische Abende am offenen Kamin? Und endlich wieder Trüffel. Frische Wintertrüffel, kräftig in Geschmack und Aroma, feiner Marmorierung, eine unvergleichliche Bereicherung für jedes Festtagsessen. Und sind wir doch mal ehrlich: das schönste ist doch immer die Vorfreude. Um euch die Wartezeit etwas…

Brombeeren Ketchup, Hirsch, Brie und Süßkartoffel

Als Mutter, das wissen wir alle, hat man es wirklich nicht immer leicht, besonders was den Speiseplan unserer Kinder anbelangt. Fast Food hier, Ketchup da, und ganz viel Süßes. Ob es auch gesund ist? Ich gebe es ja zu, für unsere Kinder gibt es weitaus wichtigere Fragen. Aber wir Eltern dürfen uns ja schon so…

Barbarie Entenbrust, Vanille-Rhababer, Brioche Knödel

Dieses wunderbare Rezept hat mir heute Michael Stricker, langjähriger Küchenchef in Vorarlberg und guter Freund, zur Verfügung gestellt. Es freut mich immer wieder anzusehen, was Köche aus meinen Produkten kredenzen. Mit wieviel Liebe und Gefühl sie einen sorgfältigen, erfahrenen und fachgerechten Umgang damit pflegen, und uns alle mit ihren Kreationen nicht nur kulinarisch, sondern auch…

Pasta von Fabbri… so lecker wie hausgemacht

Ich kann einfach nicht meine Finger von dieser grandiosen Pasta lassen. Kaum ist die neue Lieferung direkt aus Italien eingetroffen, steht der Topf mit heissem Wasser schon auf, so unwiderstehlich wirkt diese Pasta von Fabbri auf mich. Fabbri liefert bereits in der 5.Generation Pasta in einer Qualität und Vielfalt, die wirklich ihres Gleichen sucht. Für…

Vegetarisch: Melanzani, Hirtenkäse, Safran Risotto und Lenz Kräuteressig

Ich mag vegetarische Küche. Das wissen eigentlich alle, die mich kennen. Ich muss nicht jeden Tag Fleisch auf meinem Speiseplan haben. Und ich empfinde es auch nicht als zeitgemäß, oder gar ernährungsphysiologisch notwendig. Früher gab es Fleisch nur zu Fest- oder Feiertagen. Die Wertschätzung von Fleisch war eine völlig andere als heutzutage. Fleisch ist ein…

Feine Gurkenwürze, Zander, Melone und Kapstachelbeere

Gurke in Essig, Essiggurke, Gurke im Glas? Nein, alles weit gefehlt. Heute hab ich leichte Sommerküche ausprobiert, mit meiner feinen Gurkenwürze. Ich weiß, ich bin kein Koch, aber vielleicht lasse ich gerade deswegen meinem Gusto nach Lust und Laune freien Lauf, probiere neue Sachen aus und erfreue mich dann in meiner „Private Time“ am kulinarischen…