Über mich

Ihr Lieben, ich bin Bettina. Und wie ihr sehen könnt, ich bin eine Genießerin

Ein herzliches Willkommen auf meinem Blog!

Als mein Vater, Ernst Lenz, 1968 in einem Stollen mit dem Anbau und der Zucht von Champignons begann, gab es mich noch nicht… Aber was er mir später sehr schnell mit auf den Weg gab, war der Blick für das Gute, das qualitativ hochwertige. Die Spitzenqualität und Frische der Pilze meines Vaters sprach sich schnell herum. Ein Gebiet nach dem anderen lernte die weißen Köpfe aus dem Lenz-Keller kennen und vor allem zu schätzen, und das seit nunmehr 50 Jahren.
Auf dieser erfolgreichen Tradition baute ich weiter mein Wissen und die Liebe zu hervorragenden Lebensmittel auf, studierte Betriebswissenschaften, wurde durch meine zahlreichen Reisen zur Italien-Kennerin, stets mutig und kreativ auf der Suche nach etwas Neuem, begann damit meine eigene edle Essig-ÖL-Linie zu kreieren, produziere meine eigene Pasta bestehend aus Urkorn in spezieller Herstellung, sodass bspw. auch Gluten-Unverträglichkeit umgangen werden kann, und vieles mehr.

Seit 2017 steht der Herstellungsprozess von edlen Essig-Balsamen noch mehr in meinem Fokus. In eigens angeschafften Fässern, um Apfelessige reifen zu lassen. Für diese Veredelung entstanden herzliche Kooperationen mit Produzenten und Gastronomen. In engem Austausch und einem fortwährenden Versuchs-, Kontroll- und Weiterentwicklungsverfahren entstehen exklusive Essige, die Profi-Köche zu schätzen wissen.
So werden mittlerweile nicht mehr nur hochwertige Erzeugnisse anderer Produzenten vertrieben, sondern selbst erlesene Balsame hergestellt.
Mit viel Hingabe entstehen diese edlen Essige, die die Geschmacksrezeptoren faszinieren. Es sind keine Maschinen, die Süße- und Säure-Werte zeigen, es ist der feine Gaumen von den Unterschied erkennt und abwägen lässt. Viele Verkostungen und Tests mit Profi-Köche und Experten später, die ihre offene und ehrliche Meinung kundtaten, präsentiere ich nun ein ganzes Sortiment einzigartiger Salat- und Gericht-Veredler. Gerne zeige ich euch hier in meinem Blog ausgewählte Beispiele, Rezepte und Anwendungsmöglichkeiten.

Ich freue mich sehr wenn mein Blog euch gefällt und ich ein klein wenig zu eurem Geschmack beitragen darf!