Jacqueline Morawek: Bärlauch-Tagliatelle mit Spargel

Jacuqeline durfte ich über Instagram kennenlernen, denn sie postete ständig Leckerein, produziert mit unseren Produkten. Das freute mich wirklich sehr, somit ließ ich gleich mehr Produkte zukommen und als kleines Dankeschön bekam ich dieses feine Rezept. Gekocht mit unserem Jumbospargel und dem Olivenöl Classico von Val Paradiso. 

VIELEN DANK für Dein Rezept

Rezept  für 2 Personen

Nudelteig

Jacqueline Morawek Nudelteig essig oel lenz
Zuaten von Bärlauch-Tagliatelle mit Spargel
Nudelteig produzieren und durch die Nudelmaschine lassen

Alle Zutaten  zu einen Teig verarbeiten  dann  30min rasten lassen, nochmals kneten und dann kann dieser zu Tagliatelle verarbeitet werden. Den Nudelteig auswalken und mit einer Nudelmaschine die Pasta produzieren. Diese dann im Salzwasser kochen.

  • 4 Stück Jombo Spargel schälen, halbieren, in Stücke  schneiden und in Salzwasser kurz blanchieren dann ins Eiswasser zum Abkühlen.

3 EL Bärlauchpesto leicht erhitzen;  den blanchierten Spargel dazu und  als letztes die Tagliatelle hinein, mit einem Schuss Vanillebalsam verfeinern.

Bärlauchpesto :

fürs Bärlauchpesto alle Zutaten mit dem Stabmixer vermengen, Konsistenz prüfen und abschmecken. Bei Bedarf noch etwas mit Pfeffer und Zitrone nachverfeinern

Mit einwenig Parmesan abschmecken und fertig  🙂

Jacqueline Morawek Spargel Baerlauch Olivenoel
Jacqueline Morawek Bärlauch-Tagliatelle mit Olivenöl