Günter Borg: Kürbisschaum-Suppe mit Kernöl

Günter Borg kenne ich schon seit 1988! So lange betreue ich bereits das Gebiet Artberg in Österreich.  Meine morgendliche Tour startete ich gerne in Stuben, im Sportcafe-Arlberg. In all den Jahren danach war er in renommierten Häusern engagiert und ein treuer Kunde von Pilz Lenz.

Seit mehreren Jahren ist Günter im Hotel Post in Stuben als Küchenchef tätig. Ich freue mich sehr, dass dort unsere Essige und Öle am Salat-Buffet zu finden sind.

Hier ein Rezept von Günter einer Kürbisschaum-Suppe mit Kürbiskern-Öl. Diese Suppe ist äußerst fein und lecker. Ich freue mich schon drauf, dieses Rezept nachzukochen.

Zutaten für 4 Personen :

  • 300 g   Muskatkürbis
  • 2 St      Schalotten
  • 3 EL     Green Fruit Öl Lenz Linie
  • 125 g   Weißwein
  • ca. 1 l   Hühnersuppe oder Rinderbrühe

Zubereitung:

Das Kürbisfleisch in kleine Würfel schneiden, Schalotten fein hacken. In einem Topf der Green Fruit Öl Lenz Linie erhitzen, Schalotten und Kürbis zugeben und alles kurz andünsten. Mit Weißwein und Suppe ablöschen und Flüssigkeit zur Gänze einköcheln lassen. Die Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren und abschmecken, Schlagobers hinzugeben.

Suppe in Suppentassen oder -tellern anrichten, mit Sahnehäubchen und mit einigen Tropfen Kürbiskern-Öl Hartl-Lenz Linie garnieren.

Mit gerösteten Kürbiskernen und Schwarzbrotwürfeln bestreuen.

Dies ist jetzt wieder ein Rezept für mich und viele andere, die sous-vide-und-co doch nicht so ganz verstehen.
DANKE an Günter! Auf noch viele schöne Gespräche, jetzt in der Zwischenzeit am Abend, wenn ich vom Arlberg runter fahre.