Rupert Pferzinger: MEERÄSCHE „ROUGAIL“ mit Tomaten-confit & Pattayamang

Risosotto – Mönchsbart Algen – Sauce Bernaise Meeräschenfilets häuten, salzen und pfeffern, beidseitig kurz leicht anbraten mit einer Butterflocke belegen und den Fisch auf 55°C Kerntemperatur unter dem Wärmepass garen. Für die Rougail  1 rote Zwiebel 1 Knoblauchzehe 150 g Tomaten Concassée 150 g reife Mango in feine Würfel 150 g grüne Mango in feine Würfel 1 … Rupert Pferzinger: MEERÄSCHE „ROUGAIL“ mit Tomaten-confit & Pattayamang weiterlesen